Motorradschloss öffnen

Es kann viele Ursachen geben, warum Sie Ihren Motorradschloss nicht öffnen können. Einer dieser Gründe kann sein, dass Sie Ihren Motorradschlüssel verloren haben oder dieser gebrochen ist. Ein klemmendes, verrostetes oder verstopftes Motorradschloss sind andere mögliche Ursachen. Der vorliegende Artikel listet Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Motorradschloss öffnen können.

 

Motorradschloss öffnen mithilfe eines Schlüsseldienstes

MotorradschlossEin Schlüsseldienst kann Ihnen dabei helfen, Ihr Motorradschloss zu öffnen. Einige solcher Dienstleister sind darauf spezialisiert Motorradschlösser zu öffnen.

Einige Schlösser lassen sich ohne Probleme öffnen, bei teuren Schlössern sieht die Situation schon anders aus. In der Regel sind diese Art von Schlösser aus einem massiven und gehärtetem Stahl gefertigt.

In einem solchen Fall muss das Schloss aufgebohrt werden oder mit einem Flex aufgeschnitten werden. Bei dieser Methode wird lediglich das Schloss beschädigt. Das Motorrad erleidet normalerweise keine Schäden, solange das Schloss gut zugängig ist. Damit ein Schlüsseldienst Ihr Motorradschloss öffnen kann, müssen Sie die notwendigen Fahrzeugpapiere und Ihren Führerschein vorzeigen. Wenn Sie diese parat haben, ist es kein Problem. So erledigt die restliche Arbeit beispielsweise der https://www.schlüsseldienst-hamburg.de/.

 

Motorradschloss selber öffnen

Wenn Sie kein Geld ausgeben wollen, um das Motorradschloss zu öffnen, können Sie versuchen selbst Hand anzulegen. Jedoch sollte Ihnen bewusst sein, dass Sie auf diese Weise Gefahr eingehen Ihr Motorrad zu beschädigen. Eine Möglichkeit wäre es, dass Schloss aufzuschleifen. Hierfür benötigen Sie eine Flex und die dazugehörige Trennscheibe für Stahl.

Diesen Vorgang sollten Sie jedoch nur durchführen, wenn Sie mit so einer Maschine bereits gearbeitet haben und über handwerkliches Geschick verfügen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie das Schloss aufbohren und das Schloss herausziehen. Im Internet gibt es bestimmtes Spezialwerkzeug, mit denen sich viele Schlösser öffnen lassen (Picking).

 

Massives Motorradschloss schützt vor Diebstahl

Im Allgemeinen gilt, je massiver das Motorradschloss ist, desto besser ist es vor einem Diebstahl geschützt. Ein günstiges und schwaches Schloss kann mit wenigen Griffen geöffnet werden. Andernfalls schaffen es die Diebe schnell und unbemerkt mit Ihrem Motorrad wegzufahren.